003004
003001003002003003003004003005003006003007

Ein Vakuum selbst gemacht im Experiment

Materialien und Versuchsanleitung für den Freihandversuch „Ein Vakuum selbst gemacht“. Im Experiment-Set enthalten sind 1 Marmeladenglas mit Deckel, 3 Strohhalme, Knetmasse, 1 Tüte Marshmallows und 1 Nagel. Die Materialien können von der Darstellung im Video abweichen. Nicht enthalten ist ein Hammer.

8,50

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Produktbeschreibung

Das Nichts ist schon eine ziemlich philosophische Angelegenheit. Im Weltall gibt es genug vom luftleeren Raum, dem Vakuum. Hier auf der Erde können wir mit starken Pumpen auch solch ein Vakuum herstellen. Genau genommen ist ein Vakuum nicht immer vollkommen leer. Ein Raum mit weniger Luft als auf der Erde gilt auch schon als Vakuum. Und genau sowas können wir sogar schon mit einem Strohhalm herstellen. Wie das geht und welche Folgen das hat, zeigt unser netscience2go Experiment.

Material für das Experiment:

1 Marmeladenglas, 1 Nagel, 1 Hammer, 1 Strohhalm, Knetmasse, 1 Schokokuss

Durchführung des Experiments:

Schlage mit dem Nagel und dem Hammer ein Loch in den Deckel vom Marmeladenglas. Lege den Schokokuss in das Glas und schraube den Deckel auf das Glas. Stecke den Strohhalm in das Loch und dichte das Loch mit der Knetmasse ab. Sauge die Luft aus dem Marmeladenglas.

Eine Frage stellt sich sofort – Was passiert mit Marshmallows im Vakuum? Was meint ihr?

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, probiert auch andere schaumige Gegenstände oder baut euch eine stärkere Vakuumpumpe mit einem Staubsauger. Wenn ihr weitere Fragen oder Ideen zum Experiment habt, schreibt hier gerne einen Kommentar. Wenn ihr das Video und die Anleitung für den Versuch bestellen wollt, besucht unseren Shop!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Ein Vakuum selbst gemacht im Experiment”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.