010005
010001010002010003010004010005010006010007

Das Experiment mit dem einfachsten Elektromotor der Welt

Materialien und Versuchsanleitung für den Freihandversuch “Der einfachste Elektromotor der Welt”. Im Experiment-Set enthalten sind eine Batterie, ein Neodymmagnet, eine Schraube und ein Schokoriegel. Die Materialien können von der Darstellung im Video abweichen.

8,50

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Produktbeschreibung

Elektromotoren sind schon eine tolle Erfindung. Physikalisch wandelt solch ein Motor elektrische Energie in mechanische Energie. Fast alle elektrischen Geräte, die sich bewegen tun dies, weil sie einen Elektromotor enthalten. Keine elektrische Zahnbürste oder tanzende Coladose ohne einen Elektromotor. Berühmte Physiker und Ingenieure, wie Oerstedt, Faraday  oder Werner von Siemens trugen durch ihre Arbeiten zu diesen Erfindungen bei.

Material für das Experiment:

1 Batterie, 1 starker Magnet, 1 Schraube, 1 „Duplo“ oder „Wrigleys“ Kaugummi

Eigentlich ist die Sache aber doch ganz einfach. In unserem Netscience2go Experiment brauchen wir nicht mehr, als eine Batterie, einen starken Magneten, eine Schraube und die wahrscheinlich längste Praline der Welt. Mac Gyver wäre stolz auf unseren Aufbau mit dem wir den wahrscheinlich einfachsten Elektromotor der Welt bauen.

Durchführung des Experiments:

Nimm den Magneten und befestige ihn am Ende der Schraube. Befestige nun die Schraube mit ihrer Spitze vorsichtig an der Unterseite der Batterie. Falte das Alupapier und verbinde die Oberseite der Batterie mit dem Magneten.

Eine Frage stellt sich sofort: Wieso bringt Strom den Magneten in Bewegung? Was meint ihr?

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt probiert auch andere Batterien oder Kabel aus. Ihr könnt auch ähnliche Motoren z.B. mit Kupferschwingen basteln, wenn ihr im Netz nach weiteren Anleitungen schaut. Wenn ihr weitere Fragen oder Ideen zum Experiment habt schreibt hier gerne einen Kommentar. Wenn ihr das Video und die Anleitung für den Versuch bestellen wollt besucht unseren Shop!

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Das Experiment mit dem einfachsten Elektromotor der Welt”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.