018002
018001018002018003018004018005018006018007

Das Experiment mit der magischen Bierflasche

Materialien und Versuchsanleitung für den Freihandversuch “Magische Bierflasche”. Im Experiment-Set enthalten sind eine Bierflasche, ein Stück Band und eine Murmel. Die Materialien können von der Darstellung im Video abweichen. Nicht enthalten sind weiterführende Materialien, wie die schiefe Ebene, Eiswürfel, Kunststoffplatte und Filztuch.

8,50

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Produktbeschreibung

Aufgepasst! Mit einem einfachen Band lassen wir in diesem netscience2go Experiment eine Bierflasche schweben! Genau genommen hängt die Bierflasche am Band. Doch wie kann das sein, wenn das Band doch viel dünner, als der Flaschenhals ist?

Im Video klären wir auf, dass wir uns einer Murmel behelfen. Ein Stück Alufolie ginge übrigens ebenfalls. Es hat mit Reibung zu tun, dass dieser Trick funktioniert.

Material für das Experiment:

1 Bierflasche, 1 Murmel, 1 dickes Band, 2 Holzplatten, 2 Holzklötze, 1 Kunststoffscheibe, 1 Filzdecke, 2 Eiswürfel

Wir klären mit einer schiefen Ebene aus zwei Eiswürfeln, einem Stück Kunststoff und einer Filzdecke auf.

Durchführung des Experiments:

Lege die Murmel in die Flasche. Halte das Seil in den Flaschenhals. Drehe mit der freien Hand die Flasche um und lasse das Seil los. Ziehe am Band. Teste an einer schiefen Ebene die Reibung von Eiswürfeln auf verschiedenen Unterlagen.

Eine Frage stellt sich sofort: Warum rutscht der Eiswürfel auf der Filzunterlage schlechter, als auf der Plastikunterlage? Und was hat das mit der magischen Bierflasche zu tun? Was meint ihr?

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt probiert auch andere Stoffe auf Ihre Reibungsfähigkeit. Messt z.B. wann sie zu rutschen anfangen. Wenn ihr weitere Fragen oder Ideen zum Experiment habt schreibt hier gerne einen Kommentar. Wenn ihr das Video und die Anleitung für den Versuch bestellen wollt besucht unseren Shop!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Das Experiment mit der magischen Bierflasche”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.